Neue Trendsportart bei Teutonia " Walking Football"

Teutonia Ehrenfeld stellt als altersgerechte Fußballvariante "Walking Football" auf die Beine. Gerade wenn es bei ehemaligen Aktiven noch in den Füßen juckt, Verletzungen oder das höhere Alter einen geregelten Altherren-Spielbetrieb
nicht mehr zulassen, ist Walking Football eine echte Alternative.
Bei dieser Fußballvariante darf nicht gerannt und der Ball nicht über Hüfthöhe gespielt werden, harter Körperkontakt wie Grätschen ist nicht erlaubt. Spielerzahl und Spielfeldgröße sind variabel.
Diese in England und Benelux schon sehr populäre Sportart richtet sich daher hauptsächlich an fußballbegeisterte Herren über 50 Jahre, die den Kontakt zum Ball einfach nicht missen können.
Gespielt und trainiert wird
Donnerstags, 20:00 - 21:30 Uhr
in der Halle der Schillerschule an der Königsallee.
Anmelde-Infos im Flyer in -->Service --> Download--> Flyer Sport- & Gesundheitsprogramm